Freie Wähler zu den Haushaltsberatungen der Regionalversammlung

Im Rahmen der Haushaltberatungen 2007 der Region Stuttgart fordert die Region eine zentrale Konzentration von Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Thema „Luft- und Raumfahrt“. Diese industriepolitische Initiative soll schnellstmöglich an einen Standort gebunden werden.

Die Fraktion der Freien Wähler in der Regionalversammlung kann sich als einen hervorragenden Standort das ehemalige Flugfeld in Böblingen vorstellen. Dort gibt es ausreichende Industriefläche zur Ansiedelung eines Gründerparks „Luft- und Raumfahrt“. Zudem können dort leichtens Logistikkapazitäten für Luft- und Raumfahrt-Hersteller sowie Gewerbeflächen für Produktionsbetriebe, Zulieferbetriebe und eine Akademie für Weiterbildung in Luft- und Raumfahrt geschaffen werden.

„Die Industrieregion Stuttgart wird durch eine sinnvolle Verortung eines solchen Clusters nachhaltig gestärkt. Man wird hierfür kaum eine günstigeres Flächenangebot finden“, so Landrat Bernhard Maier .

Regionalfraktion der Freien Wähler

Ansprechpartner:

Landrat Bernhard Maier


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels