Sehr geehrter Herr Landrat,

nach der augenblicklichen Beschlusslage des Kreistags soll mit Wirkung zum 01.01.2012 im Kreis Böblingen eine Wertstofftonne (orange Tonne) eingeführt werden.

Nun hat die Bundesregierung beschlossen, für Elektronikschrott ebenfalls eine orange Tonne einzuführen. Wir bitten deshalb in der nächsten Ausschusssitzung zu berichten, wie sich dies auf das Konzept im Landkreis Böblingen auswirken könnte / würde.

Kann unser Beschluss zur orangenen Tonne unverändert bleiben oder hat er dadurch erst eine vernünftige Grundlage erhalten?

Mit welchen Zusatzkosten ist gegebenenfalls zu rechnen?

Wird sich der Abfallwirtschaftsbetrieb für das neue Konzept im Kreis bewerben?

Wir bitten um einen umfassenden Bericht.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wilfried Dölker
Fraktionsvorsitzender


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 02.07.2018
    Jugendhilfe- und Bildungsausschuss
    • 02.07.2018
    Sozial- und Gesundheitsausschuss
    • 03.07.2018
    Planungs- und Bauausschuss
    • 09.07.2018
    Umwelt- und Verkehrsausschuss
    • 10.07.2018
    Verwaltungs- und Finanzausschuss
    • 12.07.2018
    Fraktionssitzung
    • 23.07.2018
    Kreistag