Wilfried Dölker bleibt Fraktionsvorsitzender

 

Die Freien Wähler im Kreis Böblingen haben in der konstituierenden Sitzung der Kreistagsfraktion am Donnerstag, 16. Juli 2009 den Fraktionsvorstand neu gewählt. Schon eine Woche zuvor wurde der Vorstand des Kreisvereins, in der Mitgliederversammlung gewählt.

Wolfgang Faißt, Bürgermeister in Renningen, übernimmt im Kreisverein der Freien Wähler den 1. Vorsitz. Der bisherige 1. Vorsitzende, Wilfried Dölker, Bürgermeister in Holzgerlingen, stellte sich für dieses Amt nicht mehr zur Wahl.

Hans Heinzmann, der bislang 2. Vorsitzender war, ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Seine Position übernimmt Wilfried Dölker. Schriftführer bleibt Bernd Dürr aus Bondorf, Beisitzerin im Vorstand Ingrid Balzer, Sindelfingen, Kassenverwalter Martin Häge aus Aidlingen und Kassenprüfer, die früheren Bürgermeister Wilfried Reichert, Rutesheim und Heinz Schultheiß, Leonberg. Alle Positionen wurden in getrennten Wahlen, jeweils einstimmig besetzt.

In der konstituierenden Sitzung der Fraktion am 16.07.2009 wurde der Fraktionsvorstand ebenfalls neu gewählt. Fraktionsvorsitzender bleibt Wilfried Dölker aus Holzgerlingen. Zum 1. Stellvertreter des Fraktionsvorsitzenden wurde Oberbürgermeister Thomas Sprißler aus Herrenberg gewählt. Die seitherige 2. Vorsitzende im Fraktionsvorstand, Ingrid Balzer, wurde in ihrem Amt bestätigt. Neu im Fraktionsvorstand ist als Geschäftsführer und Internetbeauftragter, Bürgermeister Bernd Dürr aus Bondorf.

Die Freien Wähler legen Wert darauf, dass alle Wahlkreise in der Fraktionsarbeit vertreten werden. Deshalb wurde ein erweiterter Fraktionsvorstand mit Wahlkreisverantwortlichen aus allen Wahlkreisen gebildet. Dieser erweiterte Fraktionsvorstand hat sich schon in der Vorbereitung der Kreistagswahl sehr gut bewährt.

Die Wahlen in der Fraktion erfolgten ebenso wie im Kreisverein jeweils einstimmig.

Für die neue Wahlperiode haben sich die Freien Wähler, die mit Abstand größte Kreistagsfraktion, zum Ziel gesetzt, in guter Zusammenarbeit mit Verwaltung und den weiteren Kreistagsfraktionen dafür zu sorgen, dass die sachorientierte Arbeit des Gemiums erfolgreich fortgesetzt wird. Wichtig sei, so Wilfried Dölker, dass die Verkehrsinfrastruktur, Fertigstellung der S 60, Leistungssteigerung der Schönbuchbahn, Ausbau der A 81 und der B 464 zügig vorangebracht werden könne. Der Kreis müsse seine besonderen Qualitäten als Wirtschaftsstandort weiter ausbauen und für gute Bildungsmöglichkeiten sorgen.

Holzgerlingen, 17.07.2009

Wilfried Dölker

Fraktionsvorsitzender


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 23.07.2018
    Kreistag
    • 17.09.2018
    Jugendhilfe- und Bildungsausschuss
    • 17.09.2018
    Sozial- und Gesundheitsausschuss
    • 18.09.2018
    Planungs- und Bauausschuss
    • 24.09.2018
    Umwelt- und Verkehrsausschuss
    • 25.09.2018
    Verwaltungs- und Finanzausschuss