FREIE WÄHLER beantragen Prüfung durch den Landkreis!

Bei einem Hagelunwetter Ende Juli 2005 wurden im Landkreis Böblingen erhebliche Schäden angerichtet. So wurde z. B. die Zwetschgenernte im Gäu und an den Westhängen des Schönbuchs fast vollständig vernichtet.

An Gebäuden und an zahlreichen PKW’s sind immense Schäden entstanden.

Nach Auffassung des Fraktionsvorsitzenden der FREIEN WÄHLER sollte deshalb im Landkreis geprüft werden, ob eine Beteiligung an der Hagelabwehr, wie sie von den Landkreisen in der Region Stuttgart – mit Ausnahme des Landkreises Böblingen -bereits mitfinanziert wird, sinnvoll wäre.

Einen entsprechenden Antrag hat der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Landrat Bernhard Maier zugestellt.

Holzgerlingen, den 25. August 2005

gez.

Wilfried Dölker


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 19.11.2018
    Kreistag
    • 26.11.2018
    Jugendhilfe- und Bildungsausschuss
    • 26.11.2018
    Sozial- und Gesundheitsausschuss
    • 27.11.2018
    Planungs- und Bauausschuss
    • 03.12.2018
    Umwelt- und Verkehrsausschuss
    • 04.12.2018
    Verwaltungs- und Finanzausschuss
    • 06.12.2018
    Fraktionssitzung
    • 17.12.2018
    Kreistag